Auf zum Guerilla-Stricken!

Knit graffiti in Sussex Lane by Magda Sayeg

Stricken ist nicht nur einfach Handarbeit, sondern ein Lebensgefühl. Gemeinsam die Nadeln schwingen, sich dabei mit anderen auszutauschen, das macht besonders viel Spaß. Das Team des Magazins Simply Stricken hat sich für die diesjährige CREATIVA etwas Besonderes einfallen lassen: Ihr werdet mit einem kostenlosen Workshop überrascht, der in „Guerilla-Stricken“ mündet.

Guerilla-Stricken ist seit einiger Zeit eine äußerst kreative Methode, Dinge in Strick einzuhüllen. Parkbänke, Laternenmasten und solche Dinge, die mit Strickgarn umhüllt sind, hat sicher jeder schon mal gesehen. Alle, die Lust haben, in die bunte Welt des Strickens einzutauchen, sind herzlich eingeladen, mit dem Magazin ein riesiges Tier zu umstricken. Unter dem Motto „Wir stricken die größte…“ soll es in Halle 7 an Stand C60 losgehen. Was genau da umstrickt wird, ist aber noch streng geheim.

Foto: „Streetware“ von JAM Project auf flickr (CC-Lizenz)

Kommentare sind deaktiviert.