Claudia ist die Queen!

Das Queens Battle fand gestern sein Finale. Gewonnen hat Claudia Blatt aus Riedstadt mit ihrem von Rosen gespickten Hochzeitskleid. Der weltweit erste Live-Wettbewerb für essbare Mode fand am Freitag und Samstag exklusiv auf der CREATIVA statt. Die acht Teilnehmerinnen kamen aus nationalen und internationalen Wettbewerben, haben also einschlägige Erfahrungen mitgebracht.

2016_creativa_044

Die Jury – und das ist das Besondere – stammt aus dem Modebereich. Hier haben also keine Tortendeko-Experten, sondern Modedesignerinnen geurteilt. Sky Lange-Ford und Sabine von Oettingen machten sich die beiden Tage Notizen, beobachteten die Teilnehmerinnen sehr genau und gaben auch so manchen Tipp. „Wir legten den Fokus auf Aktualität und Authentizität. Wir wollten also Hochzeitskleider sehen, die es durchaus heute so geben könnte und die der aktuellen Mode entsprechen. Nichts futuristisches, nichts historisches und auch nichts aus Cartoons oder Filmen“, sagt Sky Lange-Ford.

Am Ende zählte der modische Gesamteindruck. Welches Kleid sieht am Meisten nach Mode aus, plus die handwerkliche Umsetzung. „Alle Teilnehmerinnen waren sehr gut, letztlich haben sich Sabine und ich aber eben für die Arbeit von Claudia Blatt entschieden“, so Sky.

Alle Teilnehmerinnen mit ihren Arbeiten findet Ihr bei Facebook.

Kommentare (6)

  1. Es wäre schön, auch die 2. und 3. Gewinnerin vielleicht in einem Post zu nennen und deren Arbeiten zu zeigen!

    Danke!
    Luitgard M.

  2. Luitgard, da wirst du leider vergebens drauf warten müssen. Da es keine 2.,3., ,, Plätze gab können auch keine bekannt gegeben werden. Es gab nur Platz 1

  3. Daniel Große (CREATIVA-Blog) 20. März 2016 @ 16:49

    Richtig, es gab nur eine Gewinnerin.

  4. Wir haben die Kleider heute gesehen. Alle sind sehr schön, einfach beeindruckend, was man so machen kann. Ich fände es auch gut, wenn die anderen Kleider und ihre Designerinnen in dem Blog erwähnt und gezeigt würden. So etwas sieht und macht man ja nicht alle Tage …

  5. Ich bin eine der 8 Designerinnen und finde es sehr schade, das ich meine Platzierung nicht erfahren habe. Ich schließe mich dem vorherigen Kommentar an, es wäre schön, wenn alle Kleider mit ihren dazugehörigen Designerinnen gezeigt würden.

  6. Daniel Große (CREATIVA-Blog) 22. März 2016 @ 15:25

    Hallo Karin, wir haben alle Teilnehmerinnen und ihre Arbeiten bei Facebook veröffentlicht:
    https://goo.gl/2dNyv5
    Ich füge den Link oben im Artikel noch ein. Viele Grüße, Daniel.

Kommentare sind deaktiviert.