Eure Besteck-Erbstücke als Schmuck

Über das Atelier Cutleryart aus Dörpen haben wir Euch schon im vergangenen Jahr berichtet. Stephanie Meinardus zaubert aus altem Silberbesteck wahre Kunstwerke für Hals, Arm, Finger oder auch als Deko-Elemente für die Wohnung.

besteckschmuck-cutleryart

Zur diesjährigen CREATIVA bringt die Künstlerin viele neue Kreationen mit. Außerdem werden wieder vor Ort aus Euren Erbstücken schöne Schmuckteile angefertigt. Ihr könnt also Silberbesteck mitbringen, das sonst nur in der Schublade schwarz werden würde und zusehen, wie aus Gabeln, Löffeln und Messern ganz schnell glänzender Schmuck entsteht. Und wer sein Silber- und versilbertes Besteck einfach nur loswerden will, kann es dem Atelier verkaufen oder auf den Kauf von Schmuck anrechnen lassen.

Cutleryart findet Ihr in Halle 4 an Stand: 4.F52.