Eure Kreativtrends 2015

Was wir schon immer wussten, und sich jedes Jahr aufs Neue bestätigt: Ihr seid großartig! Wir hatten zur Blogparade aufgerufen und Euch gefragt: Was sind Eure Kreativtrends 2015? Der Rücklauf war enorm, vielen Dank dafür! Wie versprochen gehen darum in den nächsten Tagen die myBoshi-Sets zu Euch auf die Reise.

Aber nun zu den Trends

Eines hat sich in Euren Beiträgen ganz klar herauskristallisiert: Plotten ist wohl DER Trend 2015. Sagt beispielsweise Sabine, die Plotter als „hervorragende Alternative“ sieht, um „selbstgemachte Geschenke zu personalieren oder Kaufgeschenke zu etwas ganz Besonderem zu machen“.
Auch Christine meint, dass der Plotter in diesem Jahr ganz groß rauskommen wird. „Aber das schöne ist ja auch, dass man den Plotter für mehrere Hobbys einsetzen kann. Zum Basteln und Scrapbooken ist der Plotter bestens geeignet und auch um kreativ sein Zuhause oder wahlweise auch das Auto zu verschönern kann man ihn nutzen. Das Filofaxing (irgendwie ja auch ein Trend) lässt sich damit verbinden und es gibt sogar Washi bzw Maskingtape in großen Bögen, um diese mit dem Plotter zu schneiden“, schreibt sie auf ihrem Blog.

hobbyplotter_cameo
Hobbyplotter zeigt auf der CREATIVA unter anderem den neuen SILHOUETTE CAMEO. Halle 6, Stand 6.C20

Ina springt meist auf den fahrenden Kreativ-Zug auf, und interessiert sich vielleicht auch darum für das Plotten. „Ich liebäugele schon länger mit dieser überaus vielseitigen Möglichkeit Stoff, aber auch Papier und andere Materialien zu verschönern“, schreibt sie.
Marlies weiß auch, warum der Plotter so im Kommen ist: „Kein Wunder, denn er ist eher bezahlbar, als eine Stickmaschine und man kann damit nicht nur Arbeiten aus Stoff seine persönliche Note verleihen. Somit ist er sehr vielseitig einsetzbar“, ahnt sie auf Ihrem Blog.
Für Rebecca kommt ein Plotter aktuell nicht in Frage, wenngleich sie einen Trend nicht abstreiten kann.
Dafür hat sich Yvonne schon anstecken lassen von dem Trend: „Man kann so viel mit einem Plotter machen: Papiergestaltung, Textilgestaltung, auch Wandtattoos sind möglich und noch einiges mehr“, liest man auf ihrem Blog.
Auch für Anja zählt das Plotten zu den Trends 2015.

Aber auch über diese Trends und Interessen habt ihr gebloggt
Anke hat sich eine Stickmaschine gegönnt und experimentiert damit fleißig.
Carmens Kreativtrend ist das Häkeln. Ganz klassisch. Vom Eierwärmer über den Schal bis zur Decke für’s Kind.
Anja will mit Beton arbeiten. Das würden wir gern sehen. Was wird’s denn? Eine Brücke? Ein Haus? Eine Straße? ;-)
Ines hat wunderbar gedichtet und uns so verraten, dass sie gern quiltet. Außerdem freut sie sich über die Mode aus Lakritz, die es in diesem Jahr zu entdecken gibt.
Karin näht sehr gern und darum ist und bleibt auch in diesem Jahr das Nähen von Klamotten ihr Ding.
Herbyfussel von Die Testmonster interessiert das Grobstricken. Ohne Nadeln, sondern einfach mit den Händen.
Simone will in diesem Jahr quilten und sich an myBoshis versuchen – die entsprechenden Workshops besucht sie auf der CREATIVA.
Birgit hat gleich eine ganze ToDo-Liste geschrieben, die sie in diesem Jahr abarbeiten will.
Auch Heike hat eine ganze Liste von Interessen, darunter Häkeln und Stricken.
Und Kristina bastelt gern mit Papier und Tapes.

Soweit unsere kleine Blogschau zu Euren Kreativtrends. Wenn wir Euch vergessen haben, teilt Euren Link gern in den Kommentaren.

Mit diesem Blogpost beginnt auch ganz offiziell die CREATIVA-Vorberichterstattung. Bleibt also gespannt, was wir Euch in diesem Jahr zu bieten haben.

Kommentare (8)

  1. Ja, mich hattet Ihr vergessen. Aber macht ja nix.
    Hier der Artikel, wer ihn lesen möchte:
    http://heikchenskram.blogspot......-2015.html

    Liebe Grüße
    Heike

  2. Oh! Ich freue mich riesig! Lieben Dank!

  3. Liebes Creativa Blogger-Team,

    ich habe gerade Post von Euch erhalten.
    Zuerst war ich ziemlich verdutzt das ein Päckchen eingetroffen ist was ich nicht zuordnen konnte.
    Um so mehr habe ich mich gefreut als ich es geöffnet habe und den Inhalt entdeckt habe! :-)

    Ganz lieben Dank für das myboshi Häkel-Set!!!

    Herzliche Grüße

    Kristina

  4. Daniel Große (CREATIVA-Blog) 23. Februar 2015 @ 12:17

    Hallo Kristina, na aber gern doch! Viel Spaß damit. Viele Grüße, Daniel.

  5. Liebes Creativa Blogger – Team ,

    erwartet hatte ich den Monteur für meinen Backofen , aber es war der Postbote.
    Ich am grübeln hast ja nix bestellt.
    Um so größer war die Freude nach dem öffnen des Paketes.
    Vielen , vielen Dank für das tolle myboshi – Häkelset.
    Damit hätte ich nicht gerechnet.
    Ganz liebe Grüße aus dem wieder verschneiten Sauerländle wünscht Birgit

  6. Vielen lieben Dank für die tolle Zusammenfassung und das Häkelset. Die Mütze ist fertig und aus den Resten bekommt das Handy noch ein warmes Zuhause :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

  7. Liebes Creativa Blogger Team,

    vor 2 Tagen habe ich von Euch Post bekommen. Ich war ziemlich überrascht, dass ich ein Päckchen bekam welches ich nicht zuordnen konnte. Umso größer war die Freude als ich den Inhalt sah.

    Vielen Dank für das myboshi Häkelset.

    Liebe Grüße, Yvonne

  8. Ich bin schon seit vielen Jahren dem Plottern verfallen und freue mich das es jedes Jahr mehr Bastlerinnen gibt die sich für dieses Thema interessieren. Ein Plotter spricht nicht nur die Papierbastlerinnen an, nein auch die Näherinnen die mit Flex- bzw Flockfolien ihre genähten Werke verschönern können. Oder wer hat nicht schon von einem tollen Wandtattoo geträumt nach seinen eigenen Vorstellungen. Mit der dazugehörigen Software bei den verschiedenen Plotter kann man sich tolle Motive auch selber erstellen oder aber man bedient sich in den Stores, wo es fertige Schneidedateien zu kaufen gibt.

    2013 gab es bereits ein Beitrag auf dem Creativa Blog zum Thema Plotter:
    http://creativa.messeblogs.de/.....tenkultur/

    Liebe Grüße
    Kreative Bastelideen
    Iris Benkel-Sommer

Kommentare sind deaktiviert.