Kreuzstichträume werden wahr

Der neue Mode- und Lifestyle-Trendslogan in diesem Jahr heißt: Sticken ist das neue Stricken! Vorbei ist das negative und angestaubte Image der stickenden Omi. Designer in New York und Berlin entdecken das Sticken als kreative und innovative Veredelung für modische Bekleidung und trendige Accessoires.

Sticken ist also nicht mehr nur den Handarbeitshobbyisten vorbehalten. Es gibt beinahe nichts, was man nicht mit Nadel und Faden verschönern und personalisieren kann. Bilder, Tischdecken, Handtücher, Tassen, Schmuck, Mode, Accessoires und natürlich auch die beliebten Weihnachtsstiefel.

Bereits im alten China, Indien und Ägypten wurden Gewänder kunstvoll bestickt. Cross Stitch Corner setzt auf neue Innovationen und Stickideen. Als einer der marktführenden Einzelhändler für Stickartikel in Europa zeigt Cross Stitch Corner auf der CREATIVA an ihrem Stand B16 in Halle 4 Kreuzstichpackungen und fertig gestickte Modelle aus aller Herren Länder, die natürlich auch gekauft werden können. Ebenso wichtige und nützliche Accessoires wie Stickrahmen, Stickständer und LED-Lupenlampen mit neuester Technik. Ein besonderes Highlight ist das 24 Karat Gold DMC Stickgarn in einer limitierten Edition zum Firmenjubiläum von DMC.

Mit Nadel und Faden, Ausdauer und viel Liebe zum Detail bietet es aber auch Entspannung pur für Körper, Geist und Seele. Das wissen nur die Glücklichen, die es schon einmal ausprobiert haben.

Fotos: Symbolfotos Kreuzstich

Kommentare (1)

  1. Petra Adolphi 7. März 2017 @ 21:35

    die Creativa ist ein muß für mich….so viele neue Anregungen….ich finde immer wieder neue Ideen und probiere auch gerne mal etwas aus. Ich finde die Taschen genial. Upcycling ist genial!

Kommentare sind deaktiviert.