Kunst aus Straußenleder

lederkunst_1

Andreas Majchrzak fertigt seit 23 Jahren Kunst aus Leder. Er bewahrt die alte Fertigkeit eines Sattlers und hat sich auf Handtaschen und Accessoires aus Straußen- und Rindleder spezialisiert. Mit seinen Produkten hat er es bereits auf Ausstellungen in München, Berlin, Mailand, Frankfurt, Basel und Hamburg geschafft – und natürlich auch auf die CREATIVA.

andreas-majchrzak

Die Produkte bestehen aus einem ganzen Stück, es werden also keine Reste verarbeitet. Auch innen sind sie mit dem Leder gefüttert. Angefertigt werden sie in höchster Handwerkskunst und von Hand bemalt. Aus diesem Grund sind alle Produkte Einzelstücke. Das Luxusgut Straußenleder hat einzigartige Eigenschaften: Es ist geschmeidig, weich und anschmiegsam, gleichzeitig aber auch pflegeleicht, langlebig und strapazierfähig. Mit etwas Pflege kann so eine Straußenledertasche bis zu 40 Jahre halten. Aus diesem Grund sind die Produkte des Berliner Designers Andreas Majchrzak nicht gerade günstig – aber auf jeden Fall einzigartig.

lederkunst_2

lederkunst_3

Andreas Majchrzak und sein Label LEDER KUNST findet Ihr in Halle 4, Stand 4.D12. Außerdem seht ihr seine Produkte Donnerstag und Freitag um 15 Uhr auf der Bühne in Halle 4.