Mekka für Perlenfans

perlenexpo

Ein wahres Mekka für Perlenfans ist ohne Zweifel die PerlenExpo, die größte Messe ihrer Art für Perlenkunst und Schmuckzubehör in Europa. Vom 19. bis 23. März präsentieren in Halle 5 zum fünften Mal im Rahmen der CREATIVA, Europas größter Messe für kreatives Gestalten, international renommierte Branchengrößen aus dem Perlenbereich eine große Vielfalt an extravaganten Schmuckstücken. Mit der Perlenakademie bietet die CREATIVA eine nie dagewesene Fülle an Workshops und Vorführungen an. Da ist mit Sicherheit auch etwas für Euch dabei!

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Workshop zur neuesten Entwicklung von Swarovski? CERALUNTM, eine von Swarovski entwickelte Kunstharzmasse, die anders als herkömmliche Knet- und Tonmassen keinerlei Hitze oder UV-Bestrahlung zur Härtung benötigt. Sie lässt sich ganz bequem in die gewünschte Form bringen und hält Perlen und Kristallelemente aus dem Swarovski Sortiment, ohne sie zu beschädigen. Probiert es aus auf der Workshopfläche Stand 5.B22.

Hier kommt auch die gute alte Strickliesl zum Einsatz – ein tolles Werkzeug für Schmuckliebhaber. Besonders Einsteiger werden ihr Erfolgserlebnis haben. Habt Ihr die sehr leicht zu erlernende Fädeltechnik erst einmal drauf, könnt Ihr Euch schicke Halsketten ganz leicht selbst herstellen. Wie beispielsweise die „Arabian Black“-Kette. Mit den besonders einfach zu verwendenden neuartigen „TAKUMI“-Beads von TOHO wird das Fädeln zum Kinderspiel. Bringt Eure 4-spulige Strickliesl (die Öffnung muss einen Durchmesser von min. 13mm haben) einfach mit. Habt Ihr noch keine, ist auf dem Workshop eine hochwertige Schmuck-„Strickliesl“ von Clover für 15,80 Euro erhältlich. Bitte gebt kurz vorab Bescheid.
Dauer: 1 Std.
Preis: 18 Euro / Teilnehmer

Wer mehr zum Thema Perlenhäkeln erfahren will, sollte den Häkelkurs mit Brigitte Iländer bei Solidbeads, Stand 5.B54 nicht verpassen. Ihr lernt die Technik des Perlenhäkelns, das Unterscheiden zwischen Fädel- und Häkelfehlern, das Ansetzen eines neuen Fadens, das Ergänzen von Perlen zur Erweiterung des Umfangs. Frau Iländer steht Euch mit Tipps zur Seite und hilft bei der Überwindung der Anfangsschwierigkeiten.
Datum: Freitag, 21.03.2014 / Samstag, 22.03.2014
Dauer: jeweils 5 Stunden: 9.30 – 12.30 / 14.00 – 16.00 Uhr
Preis: 115 Euro / Teilnehmer. Enthalten ist das gesamte Material, Anleitung und Werkzeug für eine Kette.
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen
Kurssprache: deutsch und englisch
Kontakt und Anmeldung per E-Mail unter „Häkelkurs Creativa 2014“ an haekelkurs-creativa-2014@gmx.de oder telefonisch unter 02364-949440 (19.00 – 20.00 Uhr)
empfohlene Auswahl einer Kette vorab auf solidbeads.blogspot.de

Von Nadya Gerber bei Designer Village, Stand 5.C12, erfahrt Ihr, wie ein Ring aus kleinen Perlen und Twin gefädelt wird. Während des Kurses könnt Ihr einen Ring fertigstellen oder das Prinzip erlernen und nach ausführlicher Anleitung einen Ring zuhause fertigen.
Datum: 21. März 2014
Dauer: 3,5 Stunden, von 12.00 bis 15.30 Uhr
Stufe: Anfänger, Mittelstufe
Preis: 45 Euro / Teilnehmer
Mitzubringen sind: Nadel und Garn, Fädelunterlage
Kontakt : nadyagerber@gmx.de

AUSSTELLUNGEN
Zahlreiche Exponate aus den Bereichen Schmuck, Raumdekoration, Kleidung und Accessoires zeigen, wie kreativ die Perlen eingesetzt werden können. Außergewöhnliche Glasperlenwerke und absolute Lieblingsstücke, die alle von Besuchern der CREATIVA handgefertigt wurden, können in der Ausstellung „Schmuckstücke – eine Liebeserklärung an die Glasperle“ bewundert werden.

Wie Kristallfans die Schmuck- und Accessoire-Trends aus der Zeit Katharinas der Großen (1729 – 1796) heute interpretieren, zeigt die von Swarovski präsentierte Ausstellung „Katharina die Große – Kreationen aus SWAROVSKI ELEMENTS“, die erstmals in Deutschland zu sehen ist.