Miau! Die Astrokatze kommt

Das neu gegründete Stofflabel ASTROKATZE stellt auf der CREATIVA die erste eigene Kollektion von fair produzierten Kinderstoffen in Bio-Qualität vor.

Der Do-It-Yourself-Trend ist ungebrochen, so auch das Selbernähen von Kleidung, Wohndeko und Accessoires. Viele (junge) Frauen und Mütter nähen begeistert Sachen für sich und ihre Liebsten, ganz besonders für ihre Kinder. Ein junges Stofflabel aus Hamm mit dem Namen ASTROKATZE will die kreativen DIY-Fans mit neuen Designs und Motiven versorgen. Dabei legt die Labelgründerin Natascha Krchov nicht nur Wert auf gute Designs und ordentliche Stoff-Qualität. Auch soziale und ökologische Verantwortung sind der Textildesignerin, die sich selbst als „Stofffanatic“ bezeichnet, wichtig. Deshalb entsprechen die Stoffe dem „Global Organic Textil Standard“ kurz GOTS. Neben der Verwendung von Bio-Baumwolle wird auch die Einhaltung von sozialen Kriterien und umwelttechnischen Standards während der gesamten Produktionskette regelmäßig kontrolliert.

Der knuddelige Dachshund mit dem Namen Waldo, Kirschen, sowie die Einhörner Candy und Mandy bilden die Designs der ersten Kollektion. Das Einhornmotiv überrascht mit einem „Drei-in-Eins-Design“. Dieser Stoff ist auf der linken Seite rosa, auf der rechten türkis. In der Mitte treffen sich die Einhörner vor einem großen zweifarbigem Herz. Nach Wunsch kann jedes der drei Motive einzeln verwendet oder nach Lust und Laune kombiniert werden.

ASTROKATZE_01_DACHSHUND_150dpi

ASTROKATZE_02_EINHORN_mitte_150dpi

ASTROKATZE_03_KIRSCHE_150dpi

ASTROKATZE findet Ihr in Halle 4, Stand 4.D22