Premiere: Der Puppen- und Bärenmarkt

In diesem Jahr feiert er in einer eigenen Halle Premiere: Der Puppen- und Bärenmarkt. Nur am Messewochenende vom 16. bis 17. März findet er in der Halle 3B statt. Untertitel: Der internationale Salon für Liebhaber, Künstler, Hersteller & Sammler.

peter-leicht

Eine der Ausstellerinnen ist Monika Peter-Leicht. Sie stellt seit 1998 hochwertige Künstlerpuppen her. Rund 400 Stück hat sie erschaffen. Die Kasselerin hat bereits fast alle großen Auszeichnungen errungen, die weltweit auf ihrem Themenfeld vergeben werden, unter anderem den DOLLS AWARD OF EXCELLENCE (Orlando) sowie den DOTY AWARD – Doll of the year Orlando, New York). Auf der CREATIVA zeigt sie Vinylpuppen in den Größen 50 bis 117 Zentimeter sowie Zubehör wie Perücken und Kleidung. Künstlerpuppen sind ein anspruchsvolles Metier, dem sich Sammler mit ganzer Hingabe widmen – auch finanziell. Für besondere Unikate aus Porzellan werden sogar 5.000 Euro und mehr bezahlt. Monika Peter-Leicht bildet Babys und Kinder nahezu lebensecht nach. Die Motivation der ehemaligen Grundschullehrerin ist klar: „Ich liebe Kinder.“

In diesem Video stellt sie sich Euch kurz selbst vor.

Kommentare (3)

  1. Renate Kahrs 7. März 2013 @ 18:00

    Hallo, gibt es einen Hallenplan? Wo finde ich was? Mich interessieren hauptsächlich Stoffe und Nähutensilien. Können Sie mir schreiben in welcher Halle ich die finde? Auf eine Antwort freut sich Renate Kahrs, Verein kreativer Landfrauen des Landkreises Verden.

  2. Daniel Große (CREATIVA-Blog) 7. März 2013 @ 20:54

    Hallo Renate,
    das Ausstellerverzeichnis findest Du hier: http://www.westfalenhallen.de/.....iva/71.php – dort kannst Du direkt nach Warengruppen suchen, also beispielsweise nur „Stoffe“ anklicken und dann auf „Suchen“ gehen – dann gibts alle Aussteller aus diesem Bereich. Grüße!

  3. Wir freuen uns bei der CREATIVA 2013 dabei zu sein
    Ursula & Reinhard

Kommentare sind deaktiviert.