Puppen mit Persönlichkeit

Der Puppen- und Bärenmarkt wird Euch am Messe-Wochenende (wie berichtet) wieder in Halle 3b in die Welt der Puppen und Teddybären entführen. Eine weitere Ausstellerin ist Hiltrud Schwing. Sie ist Mitglied im Verband europäischer Puppenkünstler und präsentiert Euch ihre Porzellanpuppen.

„Meine Puppen entstehen mit viel Hingabe und Zeitaufwand. Der gesamte Entstehungsprozess,von der Modellierung, dem Formenbau bis zur Herstellung der Kleidung wird von mir persönlich ausgeführt“, sagt sie. Bei ihre Arbeit geht es ihr besonders darum, den Puppen eine Persönlichkeit zu verleihen und diese so authentisch wie möglich darzustellen. „In meinem Atelier entstehen vor allem Kinderpuppen in unterschiedlichen Größen und ethnische Puppen als Unikate oder kleine Limitierungen“, zählt Hiltrud Schwing auf.

Zwei ihrer Exemplare zeigt sie schon hier:

Felix u.Julia
Felix und Julia

Malu, Mara, Salome,Okt. 2012 114
Malu