Puzzle-Rekord geknackt!

Schmidt-Spiele sucht derzeit Deutschlands schnellste Puzzle-Stadt. Am heutigen Samstag war es auf der CREATIVA soweit: 99 Puzzle-Fans waren gefragt, 99 Puzzles in Rekordzeit zu legen. Zu schlagen galt es die Zeit von 58 Minuten und 20 Sekunden. Diese war im Februar im sächsischen Pirna vorgegeben worden. Nach hektischen letzten Minuten stand es fest: Dortmund hat Pirna geschlagen. Der neue Rekord liegt nun bei 57 Minuten und 55 Sekunden.

Aber nicht nur gepuzzelt wurde, sondern auch gespendet. Jeder, der puzzlen wollte, war aufgefordert, einen Betrag für Kinderlachen e.V. zu spenden.

Foto: Einige der Kinder, die gepuzzelt haben sowie Nikolas Wiese, Projektleiter der CREATIVA und Volker Schäfer vom Felsenweg Institut.

Die entscheidenden Augenblicke im Video: