Schritt für Schritt zum Kleid

burdastyleburda style ist auch wieder zur CREATIVA dabei, diesmal mit einem etwas größeren Stand. In Halle 7, an Stand 7.D76 bietet das Magazin seine ganze Produktpalette. Es gibt aktuelle Ausgaben des Magazins, ein Best-of-Video wird gezeigt, Ihr könnt in der Lounge-Ecke entspannen oder an einem Gewinnspiel teilnehmen, sowie drei Modelle aus der aktuellen Modestrecke ansehen.

Zusätzlich lädt Euch burda style zu einem ganz besonderen Workshop ein: Ihr erlebt Schritt für Schritt, wie ein Kleid entsteht. Ihr wollt wissen, wie man einen Schnitt richtig vom Rädelbogen kopiert? Wie man richtig Maß nimmt? Wie man mit einem Einzelschnitt vorgeht? All das wird Euch gezeigt. Innerhalb von etwa anderthalb Stunden entsteht so vor Euren Augen ein Kleid. Täglich 14 Uhr. Kosten: Null.

kleid-burdastyle

Gegenüber von burda style findet Ihr übrigens die Nähmaschinen von baby lock und ringsherum Anbieter von Stoffen, etwa die Westfalenstoffe und Bellus, aber auch Profizubehör von Profi Handarbeitsgeräte oder Freudenberg Vliesstoffe. Zum ersten Mal dabei ist das Lille Stofhus.

Kommentare (1)

  1. Das hört sich super an. Danke für den Tipp!

Kommentare sind deaktiviert.