StartUpDay: feinwasser zeigt faire Textilien

Beim CREATIVA StartUpDay, der dieses Jahr erstmals auch auf der Bühne in Halle 4 veranstaltet wird, erlebt Ihr im Rahmen einer kleinen Modenschau auch das ökofaire Label feinwasser. Aus einer spontanten Idee heraus haben Crispin Müller und Lukas Böhm das Label gegründet. Sie bringen Aquarellgemälde auf T-Shirts.

feinwasser entstand im Juni 2016 aus der Idee von Lukas Böhm und Crispin Müller, die eigenen Aquarellgemälde auf Shirts zu bringen. Seit dem malen sie also nicht nur, sondern verschönern mit den Motiven auch nachhaltig und fair erzeugte und gehandelte Shirts. Den Preis bestimmt dabei oft der Kunde, wirkliche Festpreise gibt es nicht. Schnöde Profite interessiert das Label nicht, hier kommt es auf den gesellschaftlichen Mehrwert an. Viele Designs entstehen in Kooperation mit dem Netzwerk solidarische Landwirtschaft und ähnlichen Initiativen, die dann die Hälfte des Gewinns erhalten.


Der StartUpDay hat noch mehr zu bieten, unter anderem viele Workshops und Gespräche mit Experten. Meldet Euch jetzt noch schnell an!