Weidenkörbe selbst flechten

Auch eine Korbmachermeisterin aus der Region beteiligt sich an der CREATIVA. Margret Schiffer aus Sonsbeck präsentiert nicht nur ihre eigens hergestellten, traditionellen, aber auch moderne Korbwaren aus unterschiedlichen Weidensorten. Sie repariert auch verschiedene Stuhlgeflechtsarten oder flechtet Körbe nach individuellen Wünschen ihrer Kunden.

Sogar Ihr als Besucher könnt ein uraltes Handwerk in kurzer Zeigt selbst erleben und erlernen, indem Ihr Euer eigenes, persönliches, individuelles Weidenobjekt unter Anleitung der Korbmachermeisterin flechtet.

Besucht Margret Schiffer in der Halle 4 am Stand 4.F66 und lasst Euch inspirieren von einzigartigen Korbwaren, schaut der Meisterin beim Flechten über die Schulter oder erstellt selbst ein Objekt. Viel Spaß!

Kommentare (4)

  1. Das klingt mega interessant! Ich komme gerne vorbei!

  2. Corinna Hagedorn 13. März 2017 @ 08:09

    Da werde ich auf jeden Fall vorbeikommen.

  3. Da mache ich ganz bestimmt auch mit 😀

  4. Conny aus Straubing 16. März 2017 @ 23:26

    Also,ich habe heute eine Libelle gemacht- es war total SUPER!!!!!
    Ich kann nur jedem empfehlen sich ein wenig Zeit zu nehmen und es auszuprobieren,wenn ich wiederkomme ist die Korbflechterin bestimmt die erste Anlaufstation! DANKE es war toll

Kommentare sind deaktiviert.